17. Spieltag SpVgg Unterhaching – 1. FC Kaiserslautern 5:0


Auch in Kaiserslautern beteiligte man sich am von den ‚Fanszenen Deutschlands‘ ausgerufenen Protestspieltag gegen Montagsspiele. Zwar wurde mit der bekanntgegebenen Abschaffung des Montagsspieltages in der 1. Liga ab der Saison 2021/2022 ein Erfolg eingefahren, jedoch lautet das Ziel ganz klar, dass der Montag von der ersten bis zur letzten Liga kein Spieltag sein darf! Um diese Forderung, gerade jetzt kurz vor der Ausschreibung der nächsten TV-Rechte, noch einmal zu unterstreichen, präsentierten die in den ‚Fanszenen Deutschlands‘ engagierten Kurven ein ‚Vereine, ihr habt es in der Hand – Montagsspiele abschaffen!‘-Spruchband und schwiegen parallel dazu die ersten 45 Minuten aus Protest.
Darüber hinaus zeigten wir über die Zeit des Protests verteilt mehrere Spruchbänder zur Thematik:
„Fans sind mehr wert als alles Geld der Welt! Gegen Montagsspiele!“, „In Liga 1 wurde es bereits erkannt: Montagsspiele gehören verbannt!“ und „Für arbeitnehmerfreundliche Anstoßzeiten!“ stand im Gästeblock geschrieben, womit der Ablehnung des Montags als Spieltag Ausdruck verliehen wurde.