9. Spieltag 1. FC Kaiserslautern – 1. FC Magdeburg 1:1


Beim Unentschieden gegen den 1.FC Magdeburg organisierten wir erneut in Zusammenarbeit mit der Stefan-Morsch-Stiftung eine Stammzellen-Typisierungsaktion. In diesem Jahr hatten FCK-Fans an insgesamt drei Ständen, verteilt auf die West-, Süd- und Osttribüne, die Möglichkeit mittels einer Speichelprobe ihre Blutstammzellen typisieren zu lassen und damit Teil in einer Stammzellenspenderdatei zu werden. Auf diese Datei wird immer dann zugegriffen, wenn an Leukämie erkrankte Menschen zur Behandlung ihrer Krankheit passende Blutstammzellen benötigen, um durch eine Transplantation ein neues Blutbildendes System zu erreichen. Lange Rede, kurzer Sinn: eine solche Stammzellentypisierung kann Leben retten!

Die Chance zum Lebensretter zu werden, nutzten an diesem Tag 55 Menschen, wofür wir uns herzlich bedanken möchten! Angesichts der vielen bereits registrierten Spender, sowie des geringen Zuschauerzuspruchs, sind wir zufrieden mit dieser Anzahl an Spendern.

Wir danken an dieser Stelle noch einmal der Stefan-Morsch-Stiftung, wir sehen uns beim nächsten mal!